Christoph Dümpelmann
Dorfstr.7
35083 Wetter (Hessen)
06423-5449710
Home - Über uns - Mitarbeiter

Mitarbeiter

 Dipl.-Biol. Christoph Dümpelmann 

 

Zur Person:

Geboren am: 06.12.1962 in Kreuztal-Ferndorf (NRW)

Staatsangehörigkeit: deutsch

Fremdsprachen: Englisch

 

Beruflicher Werdegang:

1985-1992: Studium der Biologie an der Philipps-Universität Marburg. Abschluss als Diplom-Biologe (1992)

Diplomarbeit:

Auswirkungen von Gewässerunterhaltungsmaßnahmen auf Fischpopulationen - Untersuchungen an ausgesuchten Nebenbächen der Ise (Ostniedersachsen)

Die Durchführung der Diplomarbeit geschah in Einbindung in das Projekt: „Revitalisierung der Ise-Niederung“ der Aktion Fischotterschutz e.V.

 

seit 1992 freiberuflich tätig als ökologischer Gutachter in Marburg; Büro für Fischbiologie & Gewässerökologie

 

seit 01.08.1992 Fischereiberater des Landkreises Marburg-Biedenkopf.

 

seit Februar 1998 durch das Regierungspräsidium Kassel öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fischerei.

Aktuelle Fachgebiete der Bestellung:

·         See- und Flussfischerei

·         Fischkrankheiten und Gewässer

·         Gewässerschutz

 

Qualifikationen:

  • Fischereischein
  • Elektrofischbedienungsschein

Lucas Schubert (M.Sc.)

 

Zur Person:

Geboren am: 05.02.1991 in Marburg

Staatsangehörigkeit: deutsch

Fremdsprachen: Englisch

 

Beruflicher Werdegang:

2011-2014: Studium der Biologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Abschluss Bachelorarbeit: Angst anzeigende Verhaltensweisen im tageszeitlichen Verlauf der drei Phänotypen von Phodopus sungorus

 

2014-2017: Studium der Biologie an der Philipps Universität Marburg

Abschluss Masterarbeit: Populationsentwicklung von Pacifastacus leniusculus in einem Steinbruch

 

seit 2017 freiberuflich tätig als Biologe im Büro für Fischbiologie & Gewässerökologie

 

seit 2018 festangestellter Mitarbeiter im Büro für Fischbiologie & Gewässerökologie

 

Qualifikationen:

  • Fischereischein
  • Elektrofischbedienungsschein
  • Sportbootführerschein „Binnen“ und „See“

Antoinette Carmen Hofmann

 

Zur Person:

Geboren am: 21.05.1965 in Bensberg

Staatsangehörigkeit: deutsch

Fremdsprachen: Englisch

 

Beruflicher Werdegang:

Krankenschwester, Studium Pflegemanagement KFH Köln, Hebamme

2016 Weiterbildung zur Wild- und Heilkräuterpädagogik 

 

Aktuell tätig als freiberufliche Hebamme im Bereich des RP Gießen

 

seit 2021 nebenberufliche Mitarbeiterin im Büro für Fischbiologie & Gewässerökologie

 

Schwerpunkte und Qualifikationen:

  • ehrenamtliche Tätigkeiten als Stammesführung im BdP.e.V und Vorstand der Stiftung Pfadfinden
  • Kartierungen auf Muscheln & Flusskrebse
  • Fischereischein