Christoph Dümpelmann
Zeppelinstraße 33
35039 Marburg / Lahn
06421 - 44079
Home - Aktuelles - Muscheln

Muscheln

Neuer Bachmuschelstandort !

Wir konnten einen bisher unbekannten Bachmuschelstandort im Landkreis Marburg-Biedenkopf im Ohm-Einzugsgebiet entdecken! Das sind großartige Nachrichten für die in unseren heimischen Fließgewässern seltene FFH-Art. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Die Bachmuschel soll wieder heimisch werden in der Felda

 

Sommer 2021:

In diesem Jahr konnten wir mit der Wiederansiedlung der Bachmuschel in der hessischen Felda (Vogelsberg) ein weiteres großartiges Projekt zur Bachmuschel starten. Zur Wiederansiedlung werden trächtige Bachmuscheln aus dem Oberlauf der Ohm kurzfristig entnommen um Elritzen, die aus der Felda stammen, mit Glochidien zu infizieren. Danach gelangen die infizierten Elritzen zurück in die Felda, damit sich dort die jungen Bachmuscheln in den nächsten Jahren entwickeln können.

Nähere Informationen zu diesem Projekt folgen in Kürze.

Bachmuscheln aus einem Nebenfluss der Lahn

Die Bachmuschel im Einzugsgebiet der Lahn

 

Sommer 2020:

In diesem Sommer konnten wir die erfolgreiche Reproduktion der Bachmuschel in einem Nebenbach der hessischen Lahn belegen. Damit wurde ein langjähriges Wiederansiedlungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Gießen erfolgreich beendet!

Artensteckbrief der Bachmuschel in Hessen

 

Februar 2020:

Der aktuelle Artensteckbrief der Bachmuschel ist nun hier über die Seite des HLNUG verfügbar.

Die Bachmuschel ist wieder da!

 

August 2019:

Im Sommer 2019 konnten wir die Bachmuschel an einem neuen Standort im Einzugsgebiet der Unteren Eder nachweisen!